365tips.de

Blogs über: Microsoft Teams, Hintergründe, Intune, OneDrive, Exchange, Azure AD, Windows 10, Security, Tenant Exchange, best-practice, Tipps und & Tricks

Wie man Microsoft Teams in einer bestehenden Organisation technisch einrichtet

Wenn Sie mit Microsoft Teams beginnen möchten, empfiehlt es sich, eine Integration innerhalb Ihrer derzeitigen IT-Organisation vorzunehmen. Microsoft Teams kann die aktuelle Active Directory-Umgebung innerhalb von Azure Active Directory verwenden. Dies hat den Vorteil, dass die Benutzer mit demselben Konto, Benutzernamen und Kennwort arbeiten können, um sich bei allen Microsoft 365-Anwendungen anzumelden.

Was ist Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eine Kollaborationsplattform von Microsoft. Mit Microsoft Teams können Sie: Dateien austauschen, Audio- und Videoanrufe tätigen, Aufgaben delegieren, gemeinsam an Dokumenten arbeiten....

1

1. Technisch: Azure AD Synchronisierung verwenden, um Identitäten für Microsoft zu synchronisieren Teams

Installieren Sie Azure AD Verbinden. Wenn Sie noch nie mit Office 365 gearbeitet haben, ist es notwendig, dass Sie Azure AD connect installieren. Diese Lösung stellt sicher, dass alle Konten aus dem Active Directory in Office 365 bekannt sind. Dies bietet Vorteile wie die Synchronisierung von Passwörtern und eine einfachere IT-Verwaltung. Benutzer, die vor Ort erstellt werden, werden automatisch auch auf Office 365 erstellt. Das Gleiche gilt für Löschungen oder andere Kontomanipulationen.

In diesem Blog erkläre ich, wie Sie Azure AD aktivieren kann.

2. Erstellen Sie Ihr eigenes Microsoft 365 tenant zu landen Teams

Haben Sie noch keine Office 365 Dienste? Erstellen Sie Ihr eigenes tenant über den unten stehenden Blog erstellt. Verknüpfen Sie auch Ihre Domain, damit Sie Ihre Domain zum Senden und Empfangen von E-Mails verwenden können.

A tenant ist ein isolierter Ort innerhalb der Microsoft Cloud, der nur für eine Organisation genutzt werden kann. Alle Dienste landen in einem einzigartigen tenant ohne Integration mit anderen Office 365 Clients.

3. Vergeben Sie Lizenzen an Ihre Benutzer und aktivieren Sie Microsoft Teams

Für Office 365 benötigen Sie Microsoft Teams Lizenzen. Microsoft Teams ist in fast allen Lizenzen enthalten. (Office 365 oder Microsoft 365)

Teams kann ebenfalls kostenlos genutzt werden. Allerdings mit weniger Funktionen. Die technische Aktivierung erfolgt über diesen Blog.

Bisher war es über diesen Blog möglich, entfernten Mitarbeitern Zugang zu Ihrem Unternehmen zu verschaffen. Seit kurzem gibt es eine vereinfachte Aktivierung in der Verwalterkonsole von Office 365.

MitTeamsBenutzer können aus der Ferne arbeiten, ohne sich abgelegen zu fühlen. Laden Sie alle Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten, ein, an einem Ort zu chatten, sich zu treffen, anzurufen und zusammenzuarbeiten, egal wo Sie sind . Verwenden Sie diese Einstellung, um Teams für alle Benutzer in Ihrer Organisation zu aktivieren. Um Teams für einen einzelnen Benutzer zu deaktivieren, bearbeiten Sie dessen Benutzerlizenz.

Zugang für Gäste

Fügen Sie Personen von außerhalb Ihres Unternehmens zu Ihren teams und Kanälen in Microsoft Teams hinzu. Sie können jeden, der eine gültige E-Mail-Adresse hat, als Gast zu Teams einladen und ihm vollen Zugriff auf Team-Chats, Besprechungen und Dateien gewähren.

Surfen Sie zu admin.microsoft.com

Oder surfen Sie direkt zu: Microsoft Teams Verwaltungszentrum - Microsoft Teams Verwaltungszentrum

Oder surfen Sie zu: https://admin.teams.microsoft.com/unternehmensweite-einstellungen/externe-kommunikation

Aktivieren Sie den Gastzugang in teams

Wählen Sie die untenstehende Option, um Gäste in allen teams zuzulassen.

1

4. Dokumentierte Migration von privaten Laufwerken zur besseren Handhabung von Dateien

Wenn Sie gemeinsam an Dokumenten in Teams arbeiten möchten, können Sie OneDrive nutzen, SharePoint ist es ratsam, einen Migrationsplan für die Übertragung von Dokumenten in die Cloud zu erstellen. Die Zusammenarbeit an Dokumenten ist ein großer Stolperstein in den bisherigen Umgebungen.

Ein beispielhafter Ansatz:

  • Migrieren Sie alle persönlichen P:¬Laufwerke nach -> OneDrive
  • Stellen Sie alle Daten, die jeder nutzt, auf SharePoint und in Teams

AKTION: Sie tun dies über diesen Blog.

5. Grundlegende Einrichtung und Schulung für Microsoft Teams

Schaffen Sie einen Rahmen/Beschluss, in dem Sie Vereinbarungen treffen. Zum Beispiel mit den folgenden Vereinbarungen:

  • Wo sollen welche Dateien abgelegt werden.
  • Technisch governance.
  • Wer ist für ein Team verantwortlich?
  • Wer führt die Kommunikation mit der Organisation.
  • Benutzerakzeptanz...
  • ...

Über den Autor

Tagged: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
0 0 Abstimmung
Produktbewertung
Abonnieren
Teilen Sie uns mit, ob es
Gast

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde gerne wissen, was Sie darüber denken, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.x