Wie aktiviert man DKIM in Microsoft 365?

Wie aktiviert man DKIM in Microsoft 365?

Was ist DKIM? (DomainKeys Identified Mail)

DKIM (DomainKeys Identified Mail) ist ein E-Mail-Sicherheitsstandard, der sicherstellen soll, dass Nachrichten auf dem Weg zwischen Absender und Empfänger nicht verändert werden.

Mit DKIM können Sie also ausgehenden E-Mail-Nachrichten in der Kopfzeile eine digitale Signatur hinzufügen. Wenn Sie DKIM konfigurieren, erteilen Sie der Domäne die Erlaubnis, ihren Domänennamen mit einer E-Mail-Nachricht durch kryptografische Überprüfung zu verknüpfen. Eine Art Signatur Ihres Bereichs, mit anderen Worten. E-Mail-Systeme, die E-Mails von Ihrer Domäne empfangen, können anhand dieser digitalen Signatur feststellen, ob die eingehende E-Mail echt ist.

Wie kann DKIM in Office 365 aktiviert werden?

Wählen Sie auf der Seite DKIM die Domain aus, für die Sie DKIM konfigurieren möchten.
https://security.microsoft.com/dkimv2
oder https://protection.office.com/dkimv2

Aktivieren Sie DKIM, indem Sie auf die Domäne klicken.

1
1

Sie erhalten diese Fehlermeldung, wenn der Versuch der DKIM-Aktivierung fehlschlägt.

Der Grund, warum Sie diese Fehlermeldung erhalten, ist, dass keine DNS-Einstellungen für DKIM hinzugefügt wurden.

Der CNAME-Eintrag existiert nicht für diese Konfiguration. Bitte veröffentlichen Sie zunächst die beiden folgenden CNAME-Einträge. Hostname : selector1._domainkey Zeigt auf Adresse oder Wert:

selector1-365tips-be._domainkey.M365x366786.onmicrosoft.com

Hostname : selector2._domainkey Zeigt auf Adresse oder Wert:

selector2-365tips-be._domainkey.M365x366786.onmicrosoft.com

Wenn Sie die CNAME-Einträge bereits veröffentlicht haben, kann die Synchronisierung je nach DNS einige Minuten bis zu 4 Tage dauern. Kehren Sie zurück und wiederholen Sie diesen Schritt später.

Melden Sie sich beim Domain-Portal an, um die DNS-Einstellungen anzupassen

Wie in diesem Blog, wo Sie die primären DNS-Einstellungen konfigurieren können, ist es wichtig, dass auch die Selektoren platziert werden.

Öffnen Sie das Panel des Domain-Administrators, bei dem Sie Ihren Domainnamen registriert haben.
Sie können diese 2 DNS-Einträge aus dem DKIM-Panel oben kopieren. (siehe Screenshot oben, in rot)

Fügen Sie die 2 DNS CNAMES mit der gewünschten Domäne und dem korrekten "Tenantname" in das Kontrollpanel ein.

selector1-domain-com._domainkey.tenantname.onmicrosoft.com
selector2-domain-com._domainkey.tenantname.onmicrosoft.com

Beispiel von 365tips.be

selector1-365tips-be._domainkey.M365x366786.onmicrosoft.com
selector2-365tips-be._domainkey.M365x366786.onmicrosoft.com
1

Beispiel für beide DNS CNAME-Einstellungen.

1

Aktivieren Sie DKIM nach den DNS-Einstellungen

Aktivieren Sie über: https://security.microsoft.com/dkimv2 -> DKIM erneut.

DKIM ist nun aktiviert und kann für die konfigurierte Domain verwendet werden.

1

Weitere Informationen auf Microsoft Docs.

Lesen Sie auch

Wie verwendet man die neueste Version von Apple Passwords in iCloud für Windows ?
Verwaltung von Anwendungskennwörtern für ältere Anwendungen - Multi-Faktor-Authentifizierung
Wie kann man E-Mails in Microsoft 365 oder Outlook mit einem Passwort schützen?

Jaspis

Jaspis

Willkommen bei 365tips.be. Auf dieser Website können Sie Artikel und Erfahrungen über Office 365 mit Fokus auf Microsoft Teams lesen. Sie können mir gerne eine Frage stellen, und ich werde sie in einem Blogbeitrag beantworten. Helfen Sie anderen, indem Sie am Ende der Artikel Feedback geben. Dieser Blog ist auf Niederländisch verfasst. Die mehrsprachige Website wird mit bestmöglicher maschineller Übersetzung angeboten.
0 0 Stimmen
Produktbewertung
Abonnieren
Bitte teilen Sie uns mit, ob es
Gast
0 Reaktionen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde gerne wissen, was Sie darüber denken, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.x