Die Vorteile einer Migration von Exchange zu Office 365

Die Vorteile einer Migration von Exchange zu Office 365

Exchange Migrationen nach Office 365 haben maximalen Wert, wenn Sie später auch Integrationen zu Microsoft Teams vornehmen. Das ist bedauerlich, denn technische Migrationen sind oft der Endpunkt einer Implementierung, während sie der Ausgangspunkt einer Cloud-Umgebung mit vielen anderen Möglichkeiten sind. 

Ansatz der Migration

Wenn Sie von Exchange on-premises kommen und 100, 500 oder 2000 Postfächer haben, dann migrieren Sie auf einmal beim Cut-over. Dies ist die beste Praxis von Microsoft.

Vorab-Synchronisierung aller Postfächer auf 95 %. Das bedeutet, dass sich alle Daten in der Cloud befinden, bis Sie entscheiden, dass die Migration durchgeführt werden kann.

Alle vorbereitenden Schritte sind messbar. Sie können genau wissen, wie viele Daten Sie in die Cloud verlagern können und die Vorlaufzeit berechnen. Rechnen Sie sicherheitshalber etwas Zeit für Unvorhergesehenes ein.

Sagen Sie allen, dass eine Migration stattfinden wird. Aber vor allem: Warum, was ist die Vision und Strategie?

Warum die Migration ? "Können die Nutzer nach der Migration mehr tun?"

Benutzerbewusstsein und andere Vorteile

Benutzer erhalten eine Mailbox mit 2 GB oder 10 GB oder 50 GB oder mehr. Es ist nicht 'von dieser Zeit', dass wir auf die Datenspeicherung beschränkt sind.

Die Benutzer sind froh, wenn sie mit Microsoft PowerAutomate die Abläufe in ihrer Mailbox nach der Migration besser organisieren können. Wie Sie in diesem Blog lesen können.

Von der Schicht aus können Sie einen Self-Service zum Zurücksetzen von Passwörtern einrichten , so dass die Benutzer 20 % der Zeit des IT-Personals sparen. Und die IT-Mitarbeiter können sich auf andere Aufgaben konzentrieren, um die Anwender optimal zu unterstützen.

Sicherheit. Nach den massiven Hackerangriffen der letzten Jahre steht Security ganz oben auf der Tagesordnung. Die Multi-Faktor-Authentifizierung ist ab dem Zeitpunkt, an dem Ihre Umgebung unter Office 365 zu finden ist, sehr einfach zu verwenden.

Und so viel mehr!

Es gibt mehr als Exchange Online

Office 365 eine-Wolke. Tausend Integrationen! Von Teams zu OneDrive, Yammer, Planner, ToDo,...

Sicherheit/Security. Sobald Sie sich in dieser leistungsstarken Umgebung befinden, werden Sie in der Lage sein, DLP (Data Loss Prevention) und Archivierung zu nutzen. Einblicke auch: Wer meldet sich von wo aus bei welchem Konto an?

Sie können besser und effizienter zusammenarbeiten und haben die volle Kontrolle über den Lebenszyklus von Dokumenten.

PowerApps: einfache Integration mit Drittanbietern.

PowerBI: Einblicke in die Umwelt. Nicht nur für IT-Administratoren, sondern auch für das Unternehmen.

Azure B2B, B2C. Zusammenarbeiten in Teams, OneDrive, SharePoint Mit anderen Organisationen.

Wichtige Gründe für die Abwanderung?

TCO Ihrer Exchange Umgebung. Bei einem breiteren Lizenzierungsmodell sind die Kosten für Exchange relativ gering.

Security & Aktualisierungen. Microsoft tut alles, um seine Systeme sicher zu halten. Es gibt viele Funktionen wie MFA und andere funktionale Verbesserungen.

Skalierbarkeit der eigenen Infrastruktur im Vergleich zur Cloud.

Schlussfolgerung(en)

Es ist wichtig, eine Strategie und einen Fahrplan für die nächsten Jahre zu erstellen, der die technologischen Veränderungen aufzeigt.

Exchange Migrationen sind der Beginn einer Erfolgsgeschichte innerhalb von Microsoft 365. Gestalten Sie Ihren digitalen Arbeitsplatz!

Jaspis

Jaspis

Willkommen bei 365tips.be. Auf dieser Website können Sie Artikel und Erfahrungen über Office 365 mit Fokus auf Microsoft Teams lesen. Sie können mir gerne eine Frage stellen, und ich werde sie in einem Blogbeitrag beantworten. Helfen Sie anderen, indem Sie am Ende der Artikel Feedback geben. Dieser Blog ist auf Niederländisch verfasst. Die mehrsprachige Website wird mit bestmöglicher maschineller Übersetzung angeboten.
0 0 Stimmen
Produktbewertung
Abonnieren
Bitte teilen Sie uns mit, ob es
Gast
0 Reaktionen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde gerne wissen, was Sie darüber denken, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.x