365tips.be

Blogs über: Microsoft Teams, Hintergründe, Intune, OneDrive, Exchange, Azure AD, Windows 10, Security, Tenant Exchange, best-practice, Tipps und & Tricks

#4 Microsoft Lists - Konvertierung einer Excel-Datei in eine Liste

Dieser Blog-Beitrag gehört zur Serie der Microsoft-Listen

#1 Listen - Was ist Microsoft Lists oder Listen?
#2 Listen - Microsoft-Listen in 3 Schritten verwenden!
#3 Listen - Verwendung einer aktuellen SharePoint Liste in Microsoft Lists
#4 Listen - Konvertieren einer Excel-Datei in eine Liste
#5 Listen - Freigabe einer Liste für Kollegen, damit diese Daten eingeben können
#6 Listen - Microsoft Lists in Teams ist jetzt allgemein verfügbar (GA)

Eine neue Liste erstellen

Öffnen Sie Ihre Webanwendung Microsoft Lists über diesen Blog und klicken Sie oben auf Neue Liste - Aus Excel auswählen

1

Wählen Sie Ihre Excel-Datei

Wählen Sie Ihre Excel-Datei oder laden Sie eine Datei Ihrer Wahl hoch

1

Wählen Sie das Tabellenlayout

In diesem Schritt ist es wichtig zu überprüfen, ob die "Überschriften" korrekt auf die Spalten angewendet wurden. Drücken Sie dann auf Weiter.

1

Ihre Liste ist erstellt worden

Unten sehen Sie eine bessere grafische Darstellung Ihrer Excel-Liste.

1

Dateneingabe!

Füllen Sie Ihre neue Liste über das Formular aus. Siehe Beispiel unten.

1

Tipps und Tricks

Ablage von Eingabedateien auf Microsoft Teams, OneDrive, SharePoint oder anderen Orten. Wenn Sie Ihre Excel-Datei in eine Liste umgewandelt haben, ist das besser, als wenn Sie die statischen Dokumente nicht anfassen. Möglicherweise löschen oder verschieben Sie sie auf Ihr eigenes OneDrive.

Richtlinien und Vereinbarungen (Governance) sind grundlegend für die Verwendung von Microsoft-Listen. Wo werden die Listen abgelegt? Wie kann man sie am besten erreichen? Wer darf Listen erstellen? Wer hat Zugang zu diesen Listen? Diese Fragen sind am besten gut definiert. Anwendung von Best Practices und Leitlinien innerhalb von Abteilungen, Diensten oder der gesamten Organisation.

Listen für Einzelpersonen können genau wie Excel-Dateien auf persönlichen OneDrives gespeichert werden. Listen, die von einem Team verwendet werden sollen, werden am besten auf einer Microsoft-Site Teams abgelegt. Und schließlich: Listen, auf die die gesamte Organisation zugreifen kann, sollten in Microsoft Teams (öffentlich) oder auf SharePoint abgelegt werden.

Über den Autor

Tagged: , , , ,
0 0 Abstimmung
Produktbewertung
Abonnieren
Teilen Sie uns mit, ob es
Gast

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde gerne wissen, was Sie darüber denken, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.x