365tips.be

Blogs über: Microsoft Teams, Hintergründe, Intune, OneDrive, Exchange, Azure AD, Windows 10, Security, Tenant Exchange, best-practice, Tipps und & Tricks

#3 Listen - Verwendung einer aktuellen SharePoint Liste in Microsoft Lists

Dieser Blog-Beitrag gehört zur Serie der Microsoft-Listen

#1 Listen - Was ist Microsoft Lists oder Listen?
#2 Listen - Microsoft-Listen in 3 Schritten verwenden!
#3 Listen - Verwendung einer aktuellen SharePoint Liste in Microsoft Lists
#4 Listen - Konvertieren einer Excel-Datei in eine Liste
#5 Listen - Freigabe einer Liste für Kollegen, damit diese Daten eingeben können
#6 Listen - Microsoft Lists in Teams ist jetzt allgemein verfügbar (GA)

Gestern erhielten Sie eine Einführung in Microsoft Lists mit einem Tipp, wie Sie mit Microsoft Lists beginnen können, solange es noch nicht für alle Nutzer verfügbar ist. Microsoft Lists ist vielversprechend und bietet viele Möglichkeiten, die Dateneingabe zu erleichtern. Fördern Sie die Automatisierung. Und erstellen Sie vereinfachte Formulare.

Neue Liste - bestehende Liste

Wählen Sie ganz oben: Neue Liste

1

Wählen Sie eine Quelle

Wählen Sie eine Quelle aus einer Liste in Ihrem aktuellen Teams.

1

Benennung und Repository

Geben Sie einen Namen an und wählen Sie, dass Sie diese Liste unter Teams speichern möchten. Am besten nicht auf Ihrem persönlichen OneDrive. Es sei denn, diese Liste wird nur für Sie oder ein paar Kollegen verwendet.

1

Über den Autor

Tagged: , , , , , ,
0 0 Abstimmung
Produktbewertung
Abonnieren
Teilen Sie uns mit, ob es
Gast

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde gerne wissen, was Sie darüber denken, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.x